Gemütliches Café im Herzen der Altstadt

Wir sind ein Familienbetrieb, geführt von Petra und Jörg Bergemann - beide sind wir Konditorenmeister. 1994 haben wir das Traditionsunternehmen übernommen. 1999 wurde das Café mit seinen 140 Sitzplätzen zum ersten Mal gründlich renoviert. 2008 erhielt dann unser Café sein neues elegantes, unverwechselbare Gesicht. Allein schon wegen seiner gemütlichen Atmosphäre und seiner gepflegten Ausstattung ist es das Café in der Kreisstadt Höxter in der Fußgängerzone mit ihren Fachgeschäften in unmittelbarer Nähe schmuck restaurierter Fachwerkhäuser wie der Alten Dechanei. 90 Sitzplätze laden im Straßencafé ein.

Und so ganz nebenbei: Als Wanddekoration dienen Regale mit Kaffeemühlen - vom simplen Holzmodell bis hin zu wertvolleren Sammlerstücken: Es ist die wohl größte Kaffeemühlensammlung der Region.

Die angebotenen Köstlichkeiten kommen aus der eigenen Backstube, der eigenen Konditorei und Confiserie. Die besondere Note des Hauses sind süddeutsche Spezialitäten wie Scheiterhaufen,  Bayrischer Topfenstrudel oder Germknödel.

Kein Wunder Petra Bergemann (geb. 1966) stammt aus Straubing. Sie lernte das Konditoren-Handwerk in der Konditorei u. Bäckerei Wurm in Straubing, arbeitete im Café Widmann in München, in der Zentralkonditorei für Steigenberger Hotels in Bad Griesbach und im Cafe Ujvari in Esslingen. 1991 bestand sie ihre Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Iserlohn und arbeitete danach als Meisterin in der Konditorei Hoffmann, München, und der Konditorei Feldherrenhalle, München.

Jörg Bergemann, geb. 1966 in Bielefeld-Gadderbaum, lernte Konditor im Café Schumann, Bielefeld. Er arbeitete im Cafe Knigge in Bielefeld und dann ebenfalls in der Zentralkonditorei für Steigenberger Hotels, Bad Griesbach, danach im Cafe Berner in Göppingen.

1989 legte er seine Meisterprüfung vor der Handwerkskammer Braunschweig ab und war danach Mitarbeiter in der Konditorei Schmidt, München, im Café Hasslinger in Plettenberg und in der Konditorei Kraus in München-Ismaning.


Werfen Sie einen Blick in unsere Backstube