Ein Blick in Backstube und Konditorei

Die Baumkuchen-Herstellung (rechts): Dazu wird eine hochwertige Sandmasse aus Butter, Marzipan, Mehl und Zucker benötigt. Sie wird Schicht für Schicht auf die Walze aufgetragen und immer wieder gebacken. Später, beim Durchschneiden des Baumkuchens, kann man die einzelnen Ringe erkennen, wie die Jahresringe bei einem Baum, daher auch sein Name. Bis zu 15 Schichten hat ein Baumkuchen, seine Fertigstellung benötigt etwa eine halbe Stunde.